6. Oktober 2017

Restposten von der Wiese

Hallo ihr Lieben, vor ein paar Tagen habe ich an meiner Laufstrecke noch ein paar lila Farbtupfen gesichtet. Ein paar Reste vom Wiesenstorchenschnabel -Blütezeit eigentlich von Juni bis August-, die ich natürlich mit nach Hause genommen habe. 



Die Blümchen durften es sich dann neben Kastanien und Kürbissen -ja, ich habe doch noch einen Blumenladen gefunden, wo es die heiß begehrten Baby Boos gab!- auf dem Couchtisch gemütlich machen und mir beim Häkeln auf dem Sofa Gesellschaft leisten. 



Und jetzt schicke ich sie noch zu Helga's Friday Flowerday, wo sich wie immer ganz viele verschiedene Blumen versammeln. Bestimmt geht es heute sehr herbstlich und bunt zu?! Ich werde gleich mal rüber schauen...



Bevor ich mich aber verabschiede, habe ich noch einen kleinen Aufruf zu machen. Einige von euch haben sicher schon mitbekommen, dass durch Manu wieder der Briefadventskalender und von Claudia der Teeadventskalender organisiert wird. Manu hat fast alle Teilnehmer zusammen, aber für den Teeadventskalender werden noch Bloggerinnen gesucht. Vielleicht habt ihr ja Lust dabei zu sein? 

Macht es euch am Wochenende gemütlich und lasst euch nicht wegwehen. Eure Christine

Kommentare:

  1. Liebe Christine, alleine schon die Vase ist so toll, mit den Blümchen nd diesen süssen Kastanien sieht es ganz wundervoll aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    Ich gebe die Blumen zu. Sie sind schön auf den Rasenflächen, aber sie sind sehr schön in deinem Dekor. Dieses zarte Lila, zusammen mit den weißen und grauen Wundern!
    Ich heiße Sie herzlich willkommen, Mia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    Restposten von der Wiese, was für eine nette Umschreibung,
    mir haben diese Restposten auch die letzten Wochen immer wieder entgegen geleuchtet
    und sie haben mich erfreut, so wie heute in deiner Vase mit den schönen Herbsteleien an ihrer Seite!
    Lieben Dank dir und herzliche Grüße
    von
    Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja wunderschöne "Restposten" aufgegabelt, liebe Christine.
    Dann wünsche ich euch ein erholsames und gemütliches Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine,
    sehr schön sieht der Storchschnabel in der Vase aus.
    Den hätte ich auch mit nach Hause genommen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Ganz sicher hast du heute das außergewöhnlichste Sträußchen in der Vase. Ein kleines vergessenes Stückchen Sommer!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    da hast du einen hübschen Fund am Wegesrand gemacht und es ist ein schöner Farbtupfer bei dem Regenwetter!
    Richtig gemütlich sieht es bei dir aus!
    Herbstliche Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine schöne Mischung aus Sommer und Herbst liebe Christine.
    Und mit Baby Boos ist jede Deko einfach noch etwas schöner.
    Bei Manu bin ich schon dabei, daher ist mir der Teekalender etwas viel.
    Denn ich habe ja auch noch ein paar Aktionen in der Adventszeit laufen...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christine,
    dein Restposten macht sich gut mit Kastanien und Baby Boos.
    Werde mal sehen wie es bei Manu aussieht, aber der tägliche
    Teekalender ist mir leider zuviel.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    Dein Sträußchen in der Vase sieht einfach klasse aus!!!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes erholsames WE.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön liebe Christine, so hast Du den Sommer mit dem Herbst vereinigt. Ich habe gestern auf der Wiese auch noch welche stehen sehen♥. Ich freue mich schon total auf den Briefadventskalender und finde es so schön, dass Du hier noch einmal einen Aufruf startest, da ja wohl bei Claudia noch einige fehlen. Ich drück die Daumen dass dieser Kalender auch voll wird.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    da hast du genau im richtigen Moment hingesehen und einen tollen Fund gemacht. Der Storchschnabel sieht wunderschön aus:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    vielen Dank für deine Unterstützung in Sachen Teekalender! Das ist wirklich lieb von dir. Inzwischen fehlen nur noch Teilnehmer und ich bin froher Hoffnung, genügend Teetrinker versammeln zu können.
    Deine blumige Tischdeko macht mich etwas wehmütig, denn sie vermittelt Spätsommerstimmung und damit ist es hier wahrlich vorbei. Soviel Regen, wie diesen Sommer hatten wir selten und im Herbst scheint der Trend Bestand zu haben.
    Herzlicher
    Claudiagruß
    ... von der, die langsam Moos ansetzt...

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    also solche Art von Restposten liebe ich ja :)
    Hab eine feine Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen